VEREINTE NATIONEN

Die Zeitschrift der DGVN informiert sechsmal jährlich über die Tätigkeit der UN • Analysiert die Weltprobleme im Spiegel der Vereinten Nationen • Behandelt Themen wie Friedenssicherung, Nord-Süd, Menschenrechte, Fortbildung des Völkerrechts • u.v.a.m.

bestellen

Studienreise 2009 nach Rom

4. bis 9. Oktober 2009

Rom ist das Zentrum der UN-Organisationen, die sich mit Fragen der Welternährung beschäftigen: FAO, WFP und IFAD. Mit Vertretern der UN-Organisationen konnten wir u. a. über Probleme der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Ärmsten Länder diskutieren, über Umweltfragen, über die nachhaltige Stärkung landwirtschaftlicher Produktion, aber auch über die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Nahrungssituation der Bevölkerung in den Entwicklungsländern.

Rom DGVN

Vorläufiges Programm:

Sonntag, 4. Oktober
individuelle Anreise, Eintreffen im Hotel

Montag, 5. Oktober
Gespräch mit dem Ständigen Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Internationalen Organisationen in Rom, Stadtrundfahrt

Dienstag, 6. Oktober
Gespräche beim IFAD – International Fund for Agricultural Development

Mittwoch, 7. Oktober
Gespräche beim WFP – World Food Programme

Donnerstag, 8. Oktober
Gespräche bei der FAO – Food and Agricultural Organization

Freitag, 9. Oktober FAO
Fortsetzung des Programms, Abreise